Kreisverband Mettmann

Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben

Der BDH Bundesverband Rehabilitation vertritt seit 100 Jahren die Interessen von Menschen mit Behinderung und steht für neurologische Rehabilitation auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Er ist für Betroffene, Angehörige, Fachleute und Medien der kompetente Ansprechpartner in allen Fragen der neurologischen Rehabilitation.

In sieben über ganz Deutschland verteilten Einrichtungen und einem ambulanten Therapiezentrum werden jährlich etwa 10.000 Menschen behandelt.

Aber der BDH ist nicht nur ein Träger von Rehabilitationseinrichtungen, sondern auch eine unabhängige, gemeinnützige Selbsthilfeorganisation und Solidargemeinschaft. In einem bundesweiten Netz von Kreisverbänden finden Betroffene Aufklärung, Beratung und Hilfe.

Das Ziel des BDH: allen von einer Behinderung Betroffenen ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

 
 
 

Aktuelle Meldungen

 
BDH fordert Debatte über soziale Gerechtigkeit
Aus Sicht des BDH sollte die Pandemie-Krise zu einer vertiefenden Debatte um Fragen des sozialen Zusammenhalts genutzt werden. Es sei Zeit für ...
Ausbau des Weiterbildungsangebots
BDH-Klinik Greifswald trainiert mit neuer Rettungspuppe für die Sicherheit ihrer Patienten.
BDH begrüßt Entscheidung zur Grundsicherung
Der BDH begrüßt die Beschlüsse des Koalitionsausschusses zur Grundsicherung. Allerdings müsse aus der Einmalhilfe für Grundsicherungsempfänger und ...
Auszeichnung durch Fachgesellschaft DMGP
BDH-Klinik Greifswald als Querschnittgelähmten-Zentrum zertifiziert.
Druck von Intensivstationen nehmen
Der Klinikträger BDH Bundesverband Rehabilitation e.V. warnt im Kampf gegen das Corona-Virus vor wachsendem Druck auf die Intensivstationen und ...
Fragen und Antworten rund um die Coronavirus-Impfung
Die größte Impfkampagne in der Geschichte Deutschlands ist angelaufen. Noch nie spaltete eine Diskussion um eine Impfung eine Gesellschaft so sehr ...
Rente auf breiteres Fundament stellen
Zum Vorschlag der Arbeitgeber, das Renteneintrittsalter auf 70 Jahre anzuheben, erklärt der BDH Bundesverband Rehabilitation e.V.:
„Fürchtet euch nicht!“
Unter dem ökomenischen Wort zum Weihnachtsfest 2020 „Fürchtet euch nicht!“ beging unsere Klinikseelsorgerin Frau Pastorin Annette Baden-Ratz unter ...
Es ist Weihnachten!
Mit diesem Bild des verschneiten Hörnlebergs im Südschwarzwald in der Nähe der BDH-Kliniken Elzach und Waldkirch wünscht der BDH Bundesverband ...
 
 

Ansprechpartnerin

Lieselotte Venn

Lieselotte Venn

BDH Kreisverband Mettmann
Deller Str. 18
42551 Velbert
T 02051/254097

Jetzt Mitglied werden

  • BDH Kurier

    BDH Kurier

    Der BDH-Kurier ist die offizielle Zeitschrift des BDH Bundesverband Rehabilitation. Kritisch und konstruktiv, aktuell und informativ, hintergründig und manchmal unbequem

  • Helfen Sie helfen

    Helfen Sie helfen

    Der BDH und seine Patienten zählen auf Ihre Unterstützung. Wir haben die Solidarität nicht erfunden. Aber wir leben sie bereits seit 1920. Helfen Sie uns, dass wir dieses Ziel weiterhin verfolgen können.

  • Jetzt Mitglied werden!

    Jetzt Mitglied werden!

    Werden Sie jetzt Mitglied der großen Solidargemeinschaft BDH! Einfach die Felder im Formular ausfüllen.

 
 

Sprechstunden des Kreisverbands Mettmann

Jeden 1. Mittwoch im Monat in der Zeit von 15–18 Uhr im Kolpinghaus/Restaurant
(Bürgerstube) Kolpingstr. 11, 42551 Velbert.

Sprechstunden sind nach Vereinbarung jederzeit möglich.
Sie können sich gerne bei uns telefonisch unter 02051/254097 melden oder uns eine E-Mail zukommen lassen!

So finden Sie uns

 

BDH-Kreisverband Mettmann • Deller Str. 18 • 42551 Velbert • Tel. 02051/254097
ImpressumDatenschutz