Kreisverband Mettmann

Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben

Der BDH Bundesverband Rehabilitation vertritt seit 100 Jahren die Interessen von Menschen mit Behinderung und steht für neurologische Rehabilitation auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Er ist für Betroffene, Angehörige, Fachleute und Medien der kompetente Ansprechpartner in allen Fragen der neurologischen Rehabilitation.

In sieben über ganz Deutschland verteilten Einrichtungen und einem ambulanten Therapiezentrum werden jährlich etwa 10.000 Menschen behandelt.

Aber der BDH ist nicht nur ein Träger von Rehabilitationseinrichtungen, sondern auch eine unabhängige, gemeinnützige Selbsthilfeorganisation und Solidargemeinschaft. In einem bundesweiten Netz von Kreisverbänden finden Betroffene Aufklärung, Beratung und Hilfe.

Das Ziel des BDH: allen von einer Behinderung Betroffenen ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

 
 
 

Aktuelle Meldungen

 
Modernste Bildgebung in der Neuro-Urologie der BDH-Klinik Greifswald
Neues ergonomisches Röntgengerät in der BDH-Klinik Greifswald passt sich dem Patienten an.
Rehabilitation braucht Zukunft!
Das Motto des diesjährigen Deutschen Reha-Tages lautet: „Reha in Zeiten der Pandemie“. Viele kranke Menschen können nur durch ...
 BDH-Therapiezentrum Ortenau testet virtuelle Therapiemöglichkeiten
Das BDH-Therapiezentrum Ortenau ist wieder ganz vorne mit dabei. Vier Wochen lang wird in Gengenbach ein neues System auf Herz und Nieren geprüft: ...
Roboter, Rechtsfälle und Plan B
Das neue BDH-Magazin (Ausgabe 9/10 2021) ist da. Es würdigt unter anderem den 60-jährigen Weg der BDH-Klinik Elzach vom Sanatorium zur ...
Mönchengladbachs OB Felix Heinrichs empfängt den BDH
Die BDH-Bundesvorsitzende Ilse Müller (re.), Christine Neisemeier vom Vorstand der BDH-Stiftung und BDH-Bundesgeschäftsführer Gero Skowronek wurden ...
Inklusion stärkt Demokratie - Barrierefreiheit auch in der nächsten Wahlperiode konsequent voranbringen
Gestern (17. August 2021) fand der dritte Jahresempfang des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Jürgen ...
Schlaganfall: Arm-Reha mit Nervenstimulation
Interview mit Prof. Thomas Platz, Leiter des Instituts für Neurorehabilitation und Evidenzbasierung, BDH-Klinik Greifswald und Ärztlicher Direktor ...
Jüngster Oberbürgermeister Deutschlands empfing den BDH
BDH Bundesverband Rehabilitation bei Oberbürgermeister Felix Heinrichs – BDH-Stiftung fördert Wohnprojekt für junge Menschen mit Behinderung.
BDH legt Rehakonzept für Neuro-COVID vor
COVID-19 ist komplex und hat viele Gesichter, vor allem im Langzeitverlauf, auch Post-/Long-COVID* genannt: Die Viruserkrankung kann sich körperlich, ...
 
 

Ansprechpartnerin

Lieselotte Venn

Lieselotte Venn

BDH Kreisverband Mettmann
Deller Str. 18
42551 Velbert
T 02051/254097

Jetzt Mitglied werden

  • BDH Magazin

    BDH Magazin

    Der BDH-Kurier ist die offizielle Zeitschrift des BDH Bundesverband Rehabilitation. Kritisch und konstruktiv, aktuell und informativ, hintergründig und manchmal unbequem

  • Helfen Sie helfen

    Helfen Sie helfen

    Der BDH und seine Patienten zählen auf Ihre Unterstützung. Wir haben die Solidarität nicht erfunden. Aber wir leben sie bereits seit 1920. Helfen Sie uns, dass wir dieses Ziel weiterhin verfolgen können.

  • Jetzt Mitglied werden!

    Jetzt Mitglied werden!

    Werden Sie jetzt Mitglied der großen Solidargemeinschaft BDH! Einfach die Felder im Formular ausfüllen.

 
 

Sprechstunden des Kreisverbands Mettmann

Jeden 1. Mittwoch im Monat in der Zeit von 15–18 Uhr im Kolpinghaus/Restaurant
(Bürgerstube) Kolpingstr. 11, 42551 Velbert.

Sprechstunden sind nach Vereinbarung jederzeit möglich.
Sie können sich gerne bei uns telefonisch unter 02051/254097 melden oder uns eine E-Mail zukommen lassen!

So finden Sie uns

 

BDH-Kreisverband Mettmann • Deller Str. 18 • 42551 Velbert • Tel. 02051/254097
ImpressumDatenschutz